Drucken

Aktuell

Seite 1 von 5  > >>

Patientin berichtet ausführlich über ihre Erfahrungen mit der DermoDyne Lichtimpfung.

Ein zufriedener Patient berichtet über seine kürzlich abgeschlossene Behandlung.

Blaulichttherapie im Magazin "Die AllgemeinMediziner".

Erfahrungsberichte über die DermoDyne-Blaulichttherapie.

Dr. Detlef Becker von der Hautklinik der Universitäts­medizin Mainz, erzielte mit der Blaulichttherapie hervorragende Ergebnisse.

Video über eine erfolgreiche Blaulichtbehandlung im Hautzentrum Wien.

"Blaues Licht hat mich gesund gemacht" in FÜR SIE 19/2014.

facebook LichtKlinik
Collage

Was ist die DermoDyne Lichtimpfung?

Bei der DermoDyne R Lichtimpfung R handelt es sich um eine neuartige Hautbestrahlung mit gepulstem Blaulicht, die keine schädlichen UV-Anteile enthält.

Monate- und zum Teil jahrelange Wirkungen wurden u.a. bei Patienten mit Neurodermitis, Nahrungsmittel­allergien mit Hautbeteiligung, Schuppenflechte und Psoriasis mit Gelenkbeteiligung beobachtet.

Eine aktuelle Studie der Hautklinik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zeigt, daß DermoDyne das Immunsystem der Haut nicht unterdrückt. Die beobachteten Effekte sprechen für eine langfristige Wirkung im Sinne einer Herab-Regulation der Entzündung.

Für Kleinkinder und Säuglinge, bei denen z.B. eine UV-Lichttherapie wegen bestehender Krebsrisiken nur sehr eingeschränkt einsetzbar ist, stellt die DermoDyne Lichtimpfung eine der aussichtsreichsten therapeutischen Alternativen da.